Segnung des HLF 20/16 und GW-L2 am 01.08.2010

Unsere Feuerwehr bekam in diesem Jahr zwei neue Fahrzeuge:

Ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF 20/16, welches das in die Jahre gekommene TLF16 ablöst, und
einen Gerätewagen Logistik - GW-L 2.

Der GW-L 2 ist ein Landkreisfahrzeug. Das bedeutet, das Fahrzeug ist Eigentum des Landkreises Weilheim-Schongau, wird aber in Steingaden - aufgrund der strategisch günstigen Lage, der oft weit entfernt gelegenen Wasserversorgungsanlagen und nicht zuletzt wegen der Wieskirche - stationiert sein.

Pfarrer Günther Bäuerle und Pfarrer Dirk Wollenweber segneten beide Fahrzeuge und zugleich die neu errichtete Bergrettungswache Steingaden - die ebenfalls ein neues Einsatzfahrzeug erhielt - am Sonntag, den 1. August 2010.

Zahlreiche Vereinskameraden der Nachbarwehren und Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Steingaden liessen es sich nicht nehmen, an diesem doch einmaligen Tag in der Geschichte der Feuerwehr Steingaden teilzunehmen und zu feiern.

 

Bildergalerie